KOSTEN

Erstgespräch

Dauer:  75 Minuten    |    Kosten:  65 €    |    Termine nach Vereinbarung.

Das Erstgespräch ist bewusst kostengünstig gehalten und bietet die Möglichkeit, Fragen zu stellen, einen ersten Eindruck zu gewinnen und Therapiemöglichkeiten anzusprechen. Da ich bestimmte Zeitfenster für Erstgespräche offen halte, kann ich einen Termin oft kurzfristig vergeben. Meine Kontaktdaten zwecks Terminvereinbarung finden Sie hier.

Reguläre Therapiestunde

Dauer:  50 Minuten    |    Kosten:  80 €    |    Termine nach Vereinbarung.

Selbstzahler versus Erstattung durch Krankenkassen

Je nachdem bei welcher Kasse Sie versichert sind, ist eine Kostenübernahme möglich oder auch nicht. Manche Tarife oder Zusatzversicherungen privater Krankenkassen schließen Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie ein. Gesetzliche Krankenkassen kommen für die Leistungen eines Heilpraktikers für Psychotherapie üblicherweise nicht auf. Es gibt Ausnahmen. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls im Vorfeld über Möglichkeiten und Bedingungen einer Kostenübernahme bei Ihrer Versicherung.

Manchmal kann die Verrechnung mit einer Krankenkasse sogar hinderlich sein. Wer selbst zahlt, muss sich keinen einschränkenden Versicherungsbedingungen unterwerfen. Besonders bei akuten Krisensituationen braucht man schnelle Hilfe. Lange Wartezeiten auf Zusagen und einen Therapieplatz sind dann kontraproduktiv, während schnelle Hilfe wichtig ist. Beschränkungen durch vorgegebene Therapiemethoden, Terminabstände, eine vorgegebene Anzahl von Therapiesitzungen und vor allem eine Dokumentation beim Kostenträger entfallen für den Selbstzahler, auch das kann von Vorteil sein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass meine Rechnungsstellung unabhängig von einer möglichen Erstattung Ihrer Krankenkasse erfolgt. Selbstverständlich behandle und berate ich Sie auch gerne als Selbstzahler.

Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden, können grundsätzlich als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls im Vorfeld bei Ihrem Steuerberater.

Terminabsprache und Absagen

Sowohl das Erstgespräch als auch alle therapeutischen Sitzungen sind Termine nach Vereinbarung, und das entsprechende Zeitfenster ist ausschließlich für Ihre Sitzung reserviert. Ein vereinbarter Termin ist verbindlich.

Eine kostenfreie Absage eines solchen Termines ist grundsätzlich bis 24 Stunden vor dem Termin möglich. Ich bitte Sie jedoch mir so früh wie möglich Bescheid zu geben. Eine gute Plannung und Zuverlässigkeit sind im Interesse beider Parteien.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei einer kurzfristigen Absage (weniger als 24 Stunden vor dem Termin) oder einem Nichterscheinen ohne Absage mein volles Honorar entsprechend in Rechnung stelle.